Was ziehe ich beim Oktoberfest an?

Einige Leute mögen diejenigen in Betracht ziehen, die den Kleiderregeln des Oktoberfestes viel Aufmerksamkeit schenken, vergeblich. Dies ist eine vollständige Außenperspektive, da die Oktoberfestkleidung einer der besten Teile des Erlebnisses ist. Es ist nicht so, dass Leute nicht zum Oktoberfest in regulären Outfits auftauchen. Aber diejenigen, die einen wesentlichen Teil des Spaßes verpassen. Die auf dem Oktoberfest getragene Kleidung ist eigentlich bayerische Tracht. Die verschiedenen Stile und Preise sind umwerfend.

Beginnen wir mit der Kleiderordnung für Frauen. Das erste, was jede Frau, die eine schöne Zeit auf dem Oktoberfest haben möchte, berücksichtigen sollte, ist ihr Dirndl. Ein Dirndl besteht aus einem Oberteil, einer Bluse und einer Schürze. Normalerweise können diese im Set gekauft werden. Das Oberteil sitzt wie angegossen und soll die Aufmerksamkeit auf Ihr Vermögen lenken. Daher ist es eine hervorragende Idee, es vor dem Kauf anzuprobieren. Die Länge ist genauso wichtig wie bei herkömmlichen Dirndls, die auf Knieniveau oder länger sein sollten. Meistens tragen nur Touristen sehr kurze Dirndl. Als nächstes kommt die Qualität und der Stil der Schuhe. Die Hauptanforderung für Schuhe ist Komfort. Heels können sehr unbequem sein und Sie am Ende des Tages nach Hause humpeln lassen. Es ist sehr wichtig, bequeme Schuhe zu tragen, da Sie viel mehr stehen werden, als Sie denken. Das Festivalgelände ist sehr weitläufig und Sie sollten bis 20 Uhr auf Bänken tanzen. Bequeme, eng anliegende Schuhe sind das, was Sie sich wünschen sollten. Sie möchten keine große Tasche zum Oktoberfest tragen. Außerdem sind Big Bags über 3 Liter nicht erlaubt. Die meisten Dirndl, die Sie in Geschäften finden, haben eine Tasche, aber eine kleine Handtasche mit gekreuzten Schultern ist ideal für die Aufbewahrung von Bargeld und Telefon. Optionale Ergänzungen können Blumenkronen, eine kostspielige Strickjacke und wunderschöne Zöpfe sein.

Wenn wir uns der Oktoberfestkleidung für Männer zuwenden, fällt uns als Erstes eine Lederhose ein. Qualität sollte natürlich oberstes Gebot sein, da die meisten Lederhosen gleich aussehen und Sie sie möglicherweise mehrmals tragen möchten. Die beiden wichtigsten Überlegungen sollten die Länge und die Wahl der Hosenträger sein. Im Allgemeinen sehen Hosenträger fantastisch aus. In der Regel sind Lederhosen in kurzen Hosen und ¾ Beinlänge erhältlich. Die meisten Typen kommen in Karohemden, weiß ist für mich traditioneller und sieht schärfer und schlauer aus. Es ist nicht ratsam, ein T-Shirt unter Ihrer Lederhose zu tragen, da Sie sonst völlig aus der Mode kommen könnten. Komfort ist wieder der Schlüssel zu den Schuhen, die Männer tragen möchten. Möglicherweise tanzen Sie stundenlang und möchten nicht, dass Ihre Schuhe Ihrem Spaß im Wege stehen. Und du solltest dir Schuhe zulegen, auf die du gerne Bier gibst. Zu den optionalen Accessoires für Männer gehören ein Filzhut, um Ihr Outfit aufzuwerten, ein cooler Ledergürtel mit einer super-männlichen Schnalle, eine Weste oder eine Weste, um Ihr Oktoberfest-Outfit zu vervollständigen.

Es ist sehr wichtig zu beachten, dass diese Outfits keine Oktoberfest-Outfits sind, sondern traditionelle bayerische Kleidung. Diese Outfits werden für alle Arten von besonderen, formellen Anlässen getragen und nicht nur für Bierfeste. Diese Outfits sind ziemlich einzigartig und anstatt sie zu verspotten, sollten sie mit etwas Respekt behandelt werden. Die richtige Kleidung für das Oktoberfest zu bekommen, könnte den Unterschied zwischen einer erstaunlichen und einer bedauerlichen Erfahrung auf dem Festival ausmachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.